2 verschiedene Arten von Internet-Marketing-Strategien, die Sie verwenden können

Im Internet gibt es alle Arten von Internet-Marketing-Strategien, die Sie für Ihr Internet-Geschäft verwenden können. Nun, wenn Sie wie die meisten Anfänger sind, beginnen Sie wahrscheinlich mit denen, die am einfachsten erscheinen und sofort den meisten Verkehr einbringen – aber dies ist nicht unbedingt die beste Route. Tatsächlich können viele dieser Internet-Marketing-Strategien Ihrer Website auf verschiedene Weise schaden.

Zum Beispiel haben Sie die berüchtigten „Traffic Exchanges“. Ein Verkehrsaustausch ist einfach ein Netzwerk von Websites, auf das geklickt wird, um ihre Website-Statistiken zu verbessern. Einige Klicks führen zwar tatsächlich zu Verkäufen, aber die Umsatzrate ist so gering, dass es sich nicht einmal lohnt, an der Börse teilzunehmen. Zum größten Teil kann es automatisiert werden – aber am Anfang werden Sie wahrscheinlich 1 Stunde vor Ihrem Computer sitzen und auf Links klicken, die Sie nicht interessieren. Und die Klicks, die Sie im Gegenzug erhalten, werden es tun von Leuten sein, die sich überhaupt nicht für Ihr Angebot interessieren.

Welche Arten von Internet-Marketing-Strategien sollten Sie also verwenden, um qualitativ hochwertige Leads und Kunden zu gewinnen? Nun, das ist, was ich durchgehen werde, damit Sie in Ihrem Internetgeschäft so viel wie möglich erfolgreich sein können. Egal, welche Art von Geschäft Sie haben – und egal in welcher Branche – diese effektiven Strategien können für Sie arbeiten. Werfen wir einen Blick auf die erste Art von Internet-Marketing-Strategie, mit der Sie online Geld verdienen können:

1) Empfehlungsmarketing

Hier ist der Kern des Empfehlungsmarketings, denn es kann einen Schneesturm an kostenlosem Traffic für Sie erzeugen. Was Sie tun möchten, ist ein Skript „Einem Freund erzählen“ oder „Einen Freund empfehlen“ zu finden. Sie möchten etwas von hohem wahrgenommenem Wert anbieten und Ihren Abonnenten sagen, dass sie dieses hochwertige Angebot kostenlos erhalten können, wenn sie 5 ihrer Freunde oder Kollegen auf Ihre Website verweisen.

Sie erstellen also das Angebot, richten die Seite ein und empfehlen einen Freundescode auf Ihrer Website, und unmittelbar nachdem sie das Formular mit den Namen ihrer Kollegen ausgefüllt haben, leiten Sie sie zu dem kostenlosen Angebot weiter, das sie sofort herunterladen und verwenden können. Oder wenn Sie etwas Konkretes anzubieten haben, können Sie vielleicht Ihr kostenloses Angebot (aber kostengünstig) an die Person senden, die ihre Freunde an Sie geworben hat.

Dies ist eine äußerst effektive Internet-Marketing-Strategie, die funktioniert, ohne dass Sie einen Finger rühren oder einen Cent ausgeben müssen, um mehr Leads zu erhalten. Es steigert Ihre qualitativ hochwertige Abonnentenzahl und senkt Ihre Werbekosten. Und da es sich um eine Empfehlung von jemandem handelt, den sie kennen, werden die Leute zu Ihnen kommen – bereits veranlagt, Sie als den offensichtlichen Experten in Ihrer Nische zu betrachten.

Dies ist etwas, das auf alle Arten von Listen hochgestuft werden kann, die Sie haben. Wenn Sie eine Opt-in-E-Mail-Liste haben, können Sie diese im Signaturbereich Ihrer E-Mails bewerben. Wenn Sie einen Blog haben und Blog-Abonnenten haben, können Sie dies in Ihrem Blog bewerben. Wenn Sie eine große Fangemeinde auf YouTube, Facebook, Twitter, Instagram oder Social Media haben, können Sie dieses Empfehlungsangebot bei allen Ihren Followern bewerben … alles kostenlos. Sie können eine Lawine an kostenlosem Verkehr bekommen und es kostet Sie nichts. Hier ist eine andere Art von Internet-Marketing-Strategie, die effektiv ist:

2) Werbung auf Websites im Community-Stil in Ihrer Nische

Hier ist der Unterschied zwischen Pay-per-Click-Werbung (PPC) und Werbung auf einer gezielten Community-Site in Ihrer Nische. Die Leute auf der Community-Site sind tollwütig. Das bedeutet, dass sie sich sehr für das Nischenthema interessieren, auf dem die Community-Site basiert. Aus diesem Grund ist dies, wenn sie jeden Tag online gehen, wahrscheinlich die erste Site, die sie besuchen, wenn ihr Internetbrowser geöffnet wird.

Oder sie haben die Site wahrscheinlich in ihren „Favoriten“ als Lesezeichen gespeichert und besuchen die Site etwa 3 bis 5 Minuten, nachdem sie online gegangen sind. Der Unterschied zwischen diesem und dem Marketing für Leads auf Pay-per-Click-Sites wie Google Ads oder Microsoft Ads besteht darin, dass der Traffic von diesen beiden Suchmaschinen in Bezug auf die Nachfrage unterschiedlich ist. Manche Leute sind sehr interessiert – je nachdem, welche Keyword-Kombination sie eingeben. Und andere sind vage interessiert – auch abhängig von der eingegebenen Keyword-Kombination.

Es gibt ein paar andere Faktoren, die Sie auch berücksichtigen müssen. Sie müssen ihren Wohnort, das verfügbare Einkommen der Zielgruppe, die Sprache, die sie sprechen, ob Sie ihr Handy, Tablet oder ihren Computer ansprechen möchten, und auch ihr Alter berücksichtigen. Wie ich bereits sagte, gibt es viele Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen – zusammen mit dem Pay-per-Click-Netzwerk, für das Sie sich für die Werbung entscheiden.

Meiner Meinung nach erhalten Sites im Community-Stil das erste Nicken. Die Conversion-Raten sind in der Regel höher in Bezug auf den Umsatz und die Werbekosten sind in der Regel niedriger – je nach Nische. Community-Sites, von denen ich spreche, sind: Blogs, Foren, Websites mit hohem Traffic und sogar Offline-Publikationen, über die Sie Ihre gezielten Interessenten erreichen können. Offline-Marketing ist jetzt ein ganz anderer Wissensbereich, aber Sie sollten wissen, dass Sie einfach und unkompliziert Tonnen von qualitativ hochwertigen Neukunden gewinnen können, indem Sie es in Ihr Marketing integrieren.

Diese 2 Arten von Internet-Marketing-Strategien sind unglaublich effektiv und Techniken, die Sie heute in Ihrem Unternehmen implementieren sollten. Ich bin sicher, Sie haben jetzt die Zeit, beide Techniken anzuwenden – zusätzlich zu dem, was Sie derzeit tun, um Ihre Website zu vermarkten. Je früher Sie mit diesen beiden Techniken beginnen, desto schneller werden Ihre Leads, Verkäufe und Einnahmen steigen. Ganz zu schweigen davon, dass beide Strategien automatisiert werden können.

Und halten Sie sich von den Traffic-Strategien mit geringer Qualität fern. Traffic-Austausch, Link-Farmen, Massen-Software-Einreicher und Massen-Traffic-Einreichungs-Sites werden Ihnen nichts nützen. Verwenden Sie sie daher NICHT.



Source by Randall A Magwood