6 Tipps zur Entwicklung von Geschäftswebsites

Wenn es um die Entwicklung einer Website für Ihr Unternehmen geht, sollten Sie die folgenden 6 Tipps beachten. Hoffentlich helfen sie Ihnen, ein nützliches und profitables Marketing-Tool für Ihr Unternehmen zu entwickeln.

1. Führen Sie eine Keyword-Recherche durch

Wenn Sie ein Website-Entwicklungsprojekt für Ihr Unternehmen starten, sollten Sie als Erstes eine Keyword-Recherche durchführen. Die Auswahl der richtigen Keywords und deren effektive Verwendung wird dazu beitragen, den Traffic auf Ihre Website zu lenken. Verwenden Sie Keyword-Recherche-Tools wie Wordtracker, um die beliebtesten Keywords für Ihre Branche und Dienstleistungen zu entdecken.

2. Analysieren Sie den Inhalt Ihrer Website

Sie müssen den Inhalt Ihrer Website wirklich analysieren. Die Inhaltsentwicklung für Ihre Unternehmenswebsite umfasst einfachen Text, den Sie für jede Seite schreiben, sowie Dokumente wie PDFs. Sie müssen jedoch auch die Anzahl und Art der Bilder analysieren, die Sie benötigen, um Dienstleistungen und Produkte zu veranschaulichen, unabhängig davon, ob Sie Erfahrungsberichte von Kunden haben, . Und denken Sie an Inhalte, um Ihre Website frisch und auf dem neuesten Stand zu halten, wie Nachrichten, bevorstehende Veranstaltungen oder monatliche Tipps, die Besucher nützlich finden.

3. Entwickeln Sie die Architektur Ihrer Website

Dies ist sehr wichtig für die Website-Entwicklung. Ihre Unternehmenswebsite muss ein Problem für einen Besucher lösen. Sie wollen Informationen und sie wollen es schnell. Sie müssen sicherstellen, dass der Zugriff auf Informationen auf Ihrer Website einfach und effizient ist. Stellen Sie in Bezug auf die Navigation sicher, dass die Hauptbereiche Ihrer Site mit einem Navigationssystem aufgeführt sind, mit dem die Leute vertraut sind. Die Entwicklung einer neuen Website-Architektur, die gegen die Regeln verstößt, ist Zeitverschwendung und wird Ihre Besucher nur frustrieren.

4. Holen Sie sich professionelle Webdesigns

Es lohnt sich, professionelle Webdesigner mit der Entwicklung einer Website für Ihr Unternehmen zu beauftragen. Besucher Ihrer Website werden schnell beurteilen, ob Sie ein glaubwürdiges Unternehmen sind, und professionelles Design hilft sehr. Es gibt qualitativ hochwertige und erschwingliche Webdesigner. Probieren Sie elance oder rentacoder aus, um professionelle Website-Entwicklungsprofis zu erschwinglichen Preisen zu finden.

5. Usability-Tests durchführen

Während des Website-Entwicklungsprozesses sollte Ihr Unternehmen Usability-Tests durchführen. Testen Sie die Designs, testen Sie die Funktionalität und . Es muss auch nicht teuer sein. Wählen Sie in der Designphase 3 Personen außerhalb Ihres Unternehmens aus, um Ihr Design zu prüfen. Bitten Sie sie, es Ihnen zu sagen; was Ihrer Meinung nach Ihre Site macht, was die Hauptbereiche der Site sind und wer Ihrer Meinung nach an Ihrer Site interessiert ist. Wenn sie Schwierigkeiten haben, eine dieser Fragen zu beantworten, sollte die Weiterentwicklung der Website ausgesetzt werden, damit Sie alle Probleme lösen können. Schütten Sie das Baby jedoch nicht mit dem Bade aus. Möglicherweise müssen Sie nur geringfügige Änderungen vornehmen.

Wenn die Site zum Testen bereit ist, wählen Sie weitere 3-4 Personen außerhalb Ihres Unternehmens aus und fragen Sie sie erneut; was sie denken, dass Ihre Site tut, was sind die Hauptbereiche der Site. Bitten Sie sie aber auch, bestimmte Informationen auf Ihrer Website zu finden. Bitten Sie sie, laut zu denken, damit Sie ihren Denkprozess verstehen können. Beobachten Sie, wo sie ihre Maus beim Navigieren platzieren und sehen Sie, wie sie mit dem Navigationssystem interagieren.

Bei der allgemeinen Benutzerfreundlichkeit geht es darum, die Anzahl der Fragen zu reduzieren, die sich Benutzer beim Navigieren auf Ihrer Website stellen müssen. Frage wie; Ist das ein Knopf? Wo ist die Navigation? Wie unterscheidet sich eine Schnellsuche von einer normalen Suche? Machen Sie Informationen intuitiv und entwickeln Sie Ihre Unternehmenswebsite [http://www.larismarketing.co.uk/pages/articles/Default.aspx?art=51] wird erfolgreich sein.

6. Holen Sie sich den Google Analytics-Code auf jeder Seite

Dies ist enorm wichtig für die Weiterentwicklung Ihrer Unternehmenswebsite. Google Analytics ist ein kostenloser Dienst, mit dem Sie die Leistung Ihrer Website verfolgen können. Richten Sie einfach ein Google Analytics-Konto ein und fügen Sie den Code, den Sie erhalten, auf jeder Seite der Website hinzu. Es ist ein wirklich einfacher Prozess, aber wenn Sie sich nicht sicher sind, wie es geht, lassen Sie es von Ihren Webentwicklern erledigen. Google Analytics bietet eine Fülle von Informationen, einschließlich; Besucherzahlen Ihrer Site, die Schlüsselwörter, die die Leute zum Auffinden Ihrer Site verwendet haben, die Top-Zielseiten, die Top-Exit-Seiten und eine Gesamtrate, die ein aussagekräftiger Faktor für die allgemeine Bedeutung Ihrer Site sein kann. Nach etwa einem Monat haben Sie viele Informationen, mit denen Sie die Leistung Ihrer Website in den Suchmaschinen und die Benutzerfreundlichkeit für Besucher verbessern können.



Source by Anthony W Weedon