Die zwei wichtigsten Tests im Internet-Marketing

Das Leben wird, wie den Leuten oft gesagt wird, von Gesetzen bestimmt. Zum Beispiel gibt es ein „Gesetz der Schwerkraft“, das einfach besagt, dass alles, was nach oben geht, auch wieder herunterkommen muss.

In diesem Artikel werden wir uns jedoch nicht mit Naturgesetzen oder wissenschaftlichen Gesetzen befassen, sondern wir werden uns bestimmte Dinge ansehen, die vorhanden sein müssen, damit man in der Welt des Internet-Marketings erfolgreich sein kann – diese Dinge werden als Tests klassifiziert, weil Sie müssen sie unbedingt bestehen, bevor Sie als „erfolgreicher“ Internet-Vermarkter bezeichnet werden können.

Diese beiden Tests sind Eignungs- und Einstellungstests. Interessanterweise machen Sie in der Schule einen Eignungstest für sich selbst, aber die Leute, am wichtigsten, einen Einstellungstest für Sie. Daraus folgt, dass Sie im Eignungstest unterscheiden können, aber im Einstellungstest 0 Prozent machen. Wieso den? Die beiden Tests sind unabhängig voneinander – Sie brauchen nicht den einen, um den anderen zu bekommen; Sie brauchen keine Begabung, um Haltung zu bekommen.

Kommen wir zum Mathematikunterricht, um die wichtigsten Begriffe oder Punkte in unserem Kontext besser zu klären und zu verstehen. Wenn wir die Alphabete oder Buchstaben im Wort „APTITUDE“ durch Zahlen darstellen, haben wir den Buchstaben „A“ als 1 (da der Buchstabe A der erste Buchstabe im englischen Alphabet ist), „P“ als 16, „T“ als 20 , „ich“ als 9; ein weiteres „T“ als 20, „U“ als 21, „D“ als 4 und „E“ als 5. Berechnen Sie dann die Gesamtzahl der Zahlen wie folgt: 1+16+20+9+20+21+4 +5=96. Diese einfache Arithmetik zeigt also, dass Sie nur eine 96-prozentige Begabung benötigen, um in Ihrer Nische, Ihrem Fachgebiet, Ihrem Bereich oder Ihrem Beruf als Guru bezeichnet zu werden. Wenn wir aber auch die Buchstaben im Wort „ATTITUDE“ durch Zahlen darstellen, haben wir die Gesamtzahl wie folgt berechnet:

1+20+20+9+20+21+4+5=100. Daher brauchen Sie interessanterweise eine hundertprozentige Einstellung, um in Ihrem Geschäftsleben wie in jedem anderen Aspekt des Lebens erfolgreich zu sein.

Natürlich werden Sie anhand der obigen arithmetischen Berechnungen jedem sagen, dass die Einstellung wichtiger ist als die Begabung. Es bedeutet einfach, dass Sie mehr sicherstellen müssen, dass Sie Ihren Einstellungstest bestehen, als Sie sogar versuchen, Ihren Eignungs- oder Schultest zu bestehen

Im Internet-Marketing ist die Definition von Haltung einfach Integrität. Und Integrität besteht aus zwei Attributen: Ehrlichkeit und Moral. Ehrlichkeit bedeutet einfach, die Wahrheit zu sagen. Bauen Sie Ihr Internetgeschäft nicht auf Lügen auf. Sie denken vielleicht, dass Sie schlau sind oder einfach nur klug spielen, aber das Geschäft wird eines Tages zusammenbrechen oder wie ein Kartenspiel zusammenbrechen. Wieso den? Die Geschäftsgrundlage ist fehlerhaft. Seien Sie bei allen Ihren Geschäften ehrlich. Machen Sie keine Abstriche und denken Sie, dass dies die Regel des Spiels ist. Im Marketing gibt es eine solche Regel nicht, auch nicht im Internet-Marketing.

Ein anderer Name für Integrität ist Glaubwürdigkeit. Wenn Sie als Internet-Vermarkter keine Glaubwürdigkeit in Ihrem Geschäft aufbauen, sind Sie am Ende. Ihre Kunden und Mitarbeiter müssen an Sie glauben und hier kommt Integrität oder Glaubwürdigkeit ins Spiel.

Glaub mir; Ihr Erfolg im Internetgeschäft hängt ganz von Ihrer Einstellung ab – Integrität.



Source by Edeh Chijioke