Einreichung von Internet-Verzeichnissen, sicherer Weg, Popularität zu verlinken

Die meisten Website-Besitzer unterscheiden nicht zwischen einem Verzeichnis und einer Suchmaschine, was dazu geführt hat, dass die Macht des Internet-Verzeichnisses nicht effektiv genutzt wird.

Die Suchmaschine verwendet die Spider (ein automatisiertes Softwareprogramm), um Daten von Webseiten zu finden und zu sammeln, um sie in die Datenbank einer Suchmaschine aufzunehmen und um Links zu folgen, um neue Seiten im World Wide Web zu finden. Während Verzeichnisse auf menschliche Redakteure angewiesen sind, die in den meisten Fällen jeden einzelnen neuen Eintrag prüfen, bevor er zu ihrem Verzeichnis hinzugefügt wird. Die meisten großen Suchmaschinen verwenden heutzutage Links aus von Menschen bearbeiteten Verzeichnissen, um die Qualität der von ihnen indizierten Site zu messen. Aus diesem Grund sollten Sie Wert auf die Art der Website oder das Verzeichnis legen, die Sie auflisten, und wie Sie dies effektiv tun können.

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die befolgt werden müssen, bevor Sie die meisten von Menschen bearbeiteten Internetverzeichnisse auflisten, die Wert auf den Aufbau eines effektiven Verzeichnisses legen. DMOZ, Yahoo und andere neue, von Menschen bearbeitete Verzeichnisse berücksichtigen Folgendes, bevor sie Ihre Website für die Aufnahme in Betracht ziehen.

(1) Design oder Aussehen Ihrer Website:

Ist Ihre Website richtig gestaltet? Die meisten Website-Besitzer berücksichtigen nicht, wie ihre Website gestaltet ist. Das Aussehen oder Design Ihrer Website ist der wichtigste Erfolgsfaktor im Webmarketing – seine Wirksamkeit gilt auch für die Seitenbesucher. Website-Designer bieten Ihnen an, Ihnen bei der Erstellung einer effektiven Website zu helfen, die Ihr Website-Marketing fördert und auch die Erfahrung Ihrer Website-Besucher verbessert, wodurch der Umsatz oder die wiederholten Besuche gesteigert werden. Das Ausgeben von Geld für den Aufbau einer effektiven Website für das Internet-Marketing sollte der erste Schritt für den Erfolg des Internet-Marketings sein.

(2) Befolgen Sie die Richtlinie(n) zur Einreichung von Verzeichnissen sorgfältig:

Das Lesen der Anweisungen vor der Übermittlung an Verzeichnisse ist einer der Schlüssel zum Erfolg für eine effektive Auflistung in Verzeichnissen. Sie können die Anweisungen in den meisten Suchmaschinen vernachlässigen oder sogar umgehen, da sich Spider um Ihre Einträge kümmern können, während bei Verzeichnissen das Gegenteil der Fall ist. Machen Sie es sich zur Pflicht, die Anweisungen in jedem Verzeichnis, das Sie auflisten, zweimal zu lesen und den Anforderungen zu folgen.

(3) Telefonnummer auf Shopping-Sites:

Die meisten Verzeichnisse bewerten Shopping-Sites ohne Telefonkontakt als Affiliate-Sites. Auch beim Verkauf von Produkten an Internetkäufer spielt das Telefon eine sehr wichtige Rolle. Die meisten 85 % der Internetkäufer kaufen möglicherweise nicht auf Einkaufsseiten, die keine Kontaktadresse oder Telefonnummer oder beides enthalten. Eine Frage, die den Käufern durch den Kopf geht, ist: Was passiert, wenn ich um Hilfe rufen muss? Für technischen Support, Rücksendungen usw. Die gleichen Schwerpunkte werden von den Redakteuren der meisten Verzeichnisse wie Yahoo, Dmoz und anderen neuen Verzeichnissen gelegt.

Obwohl diese Regel für einige kostenpflichtige Verzeichnisse möglicherweise nicht gilt, gibt es jedoch einige kostenpflichtige Verzeichnisse, die sich dennoch an das obige Prinzip halten. Die meisten kostenpflichtigen Verzeichnisse erstatten Ihre Zahlung möglicherweise nicht, wenn sie Ihren Eintrag nicht in ihr Verzeichnis aufnehmen.

(4) Auflistung mit dem richtigen Titel, der Beschreibung und den Schlüsselwörtern für die entsprechende Kategorie:

Betonen Sie den Titel, die Beschreibung und die Schlüsselwörter, die Sie beim Einreichen in Verzeichnisse verwenden. Machen Sie es sich zur Pflicht, das von Ihnen eingereichte Verzeichnis vor der Einreichung zu studieren und herauszufinden, wie die meisten ihrer Einträge platziert sind. Verwenden Sie einfache Schlüsselwörter oder Phrasen, die sich auf den Inhalt Ihrer Website beziehen. Fügen Sie keine Schlüsselwörter ein, die sich nicht auf den Inhalt Ihrer Website beziehen, da die meisten Verzeichnisse auf Schlüsselwörter angewiesen sind, um die Ergebnisse zu strukturieren. Das Setzen falscher Schlüsselwörter kann einige Redakteure verärgern.

Da die meisten großen Suchmaschinen heutzutage Wert auf hochwertige Links von menschlich bearbeiteten Websites wie Verzeichnissen legen, sollten Sie Ihre Hausaufgaben machen und Zeit sparen.

Copyright © 2005, Ezilon.com



Source by Charles Hopkins