Link-Popularität, SEO-Saft

Offpage-SEO: Backlinks

Die Bedeutung von Link-Popularität und Link-Reputation, Backlinks, steigt ständig. Eine solide Link-Kampagne ist für Ihren Online-Erfolg unerlässlich. Um Ihre Links zu überprüfen, verwenden Sie Yahoo! da ihre Daten täglich aktualisiert werden. Denken Sie daran, dass eine großartige Link-Kampagne über Ihre Homepage hinausgehen sollte.

Link-Kampagnen für Kategorieseiten, Artikel und Presseankündigungen sind eine ausgezeichnete Idee und helfen dabei, den PageRank auf Ihre Webseite zurückzuleiten, wenn Sie die dynamischen Verlinkungsstrategien von Leslie Rohde verwenden.

Interne/externe Links

Linktext von hochwertigen Websites stärkt weiterhin Websites in Google, während „Spam“- und „Linkfarm“-Websites weiterhin ignoriert und bestraft werden. Wenn Ihr solides Linkprofil nicht existiert, kann die Verwendung offensichtlich bezahlter Links der Seite schaden, für die Sie werben möchten. Wenn Sie Links kaufen, seien Sie schlau und vermeiden Sie die Verwendung einer Gmail-Adresse.

Ignorieren Sie Backlink-Nummern, da sie Ihnen nichts sagen. Lassen Sie nicht zu, dass der sichtbare PageRank in der Symbolleiste Ihre Entscheidungen beeinflusst, er ist alt und veraltet. Für SEO werden nur gezielte Keyword-Phrasen verwendet, die konvertieren, 50 Cent oder mehr pro Klick kosten und täglich mindestens zehn Klicks erzielen. Verwenden Sie NicheWatch, um zu überprüfen, ob Sie innerhalb von 30 Tagen oder weniger in die Top 20 gelangen können. Suchen Sie in der Spalte AllinAnchor nach „Lücken“.

Wenn die Zahlen schnell nachlassen, bedeutet dies, dass sich Chancen für Sie ergeben. Wenn es „gestapelt“ ist, sollten Sie diese Keyword-Phrase vorerst auf Eis legen.

Sobald Sie eine Schlüsselwortphrase haben, auf die Sie sich konzentrieren können, schreiben Sie auf, wo Ihre Seite insgesamt rankt, allinanchor, allintitle und allintext. Verwenden Sie SEO Elite, um die Links jeder Website zu untersuchen, die in der AllinAnchor-Spalte über Ihnen rangiert. Kontaktieren Sie die Besten für einen Link oder Werbung. Schreiben Sie Ihr Title-Tag neu (nach Bedarf). Analysieren Sie die Top-Ten-Sites für Ihre Keyword-Phrase mit IBP.

Überprüfen Sie, wie Ihre Seite im Vergleich zu den Top Ten abschneidet. Nehmen Sie Anpassungen gemäß den Empfehlungen vor. Betonen Sie nicht die Keyword-Dichte, sondern konzentrieren Sie sich auf die Nähe.

Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen und diese Telefone auf Ihren Server hochgeladen, 10-30 Link-Anfragen abgeschlossen, Blog-/Forum-Beiträge erstellt, eine Pressemitteilung gesendet, Artikel gepostet, Werbung geschaltet, usw .

Wenn Ihre Zahlen in den Spalten gestiegen sind, sollten Sie auch Ihr Gesamtranking verbessert haben. Holen Sie sich mehr Links, aber warten Sie eine Woche, bevor Sie es erneut überprüfen. Wenn Ihr Ranking in der AllinText-Spalte oder insgesamt gesunken ist, stellen Sie Ihre alte Seite wieder her, während Sie sich auf Links konzentrieren. Google braucht oft 5-7 Tage, um die indexierten Inhalte zu integrieren und in die SERPs zu integrieren. Seien Sie geduldig und überprüfen Sie Ihre Rankings nicht jeden Tag, sonst könnten Sie falsche Entscheidungen treffen.

Sie müssen Ihre Platzierungen maximal einmal pro Woche überprüfen, um festzustellen, wo Sie fehlen, und dann die erforderlichen Änderungen vornehmen. Das machst du immer wieder, bis du die Nummer eins bist. Dann können Sie die Einträge alle zwei Wochen überprüfen. Denken Sie daran, wenn Sie Nummer 2 sind, werden nicht viele SEOs nach Ihnen suchen. Wenn Sie die Nummer 1 sind, feuert jeder SEO in Ihrer Branche nach Ihnen und Sie müssen auf Trab bleiben.



Source by Kooler Q Maya