Linkbuilding mit Squidoo und HubPages

Keine Linkbuilding-Kampagne kann ohne die Verwendung von Squidoo Lens und HubPages Hubs als abgeschlossen angesehen werden. Während es viele traditionelle Ansätze zum Erstellen von Backlinks zu Ihrer Website gibt, sind Squidoo und HubPages erstklassige Social-Media-Sites, die qualitativ hochwertige kontextbezogene Linkbuilding-Möglichkeiten bieten.

Wenn Sie schon seit einiger Zeit Backlinks für Ihre Website erstellen, wissen Sie, dass typische Methoden wie Verzeichniseinreichung, Social Bookmarking, Blogkommentare, Linkaustausch usw. Ihnen nicht dabei helfen, den von Ihnen angestrebten Top-Suchmaschinenplatz zu sichern. Diese Methoden funktionieren zwar immer noch bis zu einem gewissen Grad und bringen Ihre SERP (Suchmaschinenergebnisseiten) nach oben, aber sie reichen einfach nicht aus, um in einer wettbewerbsorientierten Nische ein Top-Ranking zu erzielen.

Von vielen Social-Media-Sites haben Squidoo und HubPages bewiesen, dass sie die Art von kontextbezogenen Backlinks anbieten, die Google heutzutage sehr zu mögen scheint. Was Sie grundsätzlich tun, um diese beiden sozialen Sites für Ihren Linkbuilding-Zweck zu verwenden, besteht darin, den Sites kostenlos beizutreten und einzigartig geschriebene Artikel zu den Themen Ihrer eigenen Site zu veröffentlichen. Sobald Sie die Artikel mit Squidoo und HubPages veröffentlichen, müssen Sie diese Seiten auch für die Suchmaschinenindexierung bewerben. Innerhalb der Artikel können Sie die Keywords als Ankertexte verwenden, um auf Ihre eigene Site zurückzuverweisen.

Auf Squidoo wird jede erstellte Seite als Linse bezeichnet. Sobald Sie sich für ein kostenloses Konto angemeldet und sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, sehen Sie Ihr Dashboard, durch das Sie navigieren können, um alles in Squidoo zu tun, was Sie möchten. Wenn Sie zum ersten Mal eine Linse bauen möchten, können Sie einfach auf den Link „Neue Linse erstellen“ in der oberen linken Ecke Ihres Dashboards klicken. Eine wichtige Information, die Sie wissen müssen, ist, dass Sie ein Objektiv mit mindestens 3 Modulen (im Wesentlichen 3 Absätze unter 3 verschiedenen Überschriften) erstellen müssen, damit Squidoo Ihr Objektiv als vollständig anzeigt und Sie es veröffentlichen können. Es ist ideal, dass Sie Ihren Artikel in einer SEO-freundlichen Weise schreiben, indem Sie den Artikel in mehrere Absätze teilen, bevor Sie mit dem Bau Ihres Objektivs beginnen. Sobald der Artikel geschrieben ist, können Sie einfach jeden Absatz unter ein separates Modul kopieren. Sie haben auch die Möglichkeit, Bilder auf Ihrem Objektiv hinzuzufügen, wodurch das Objektiv viel attraktiver aussieht.

Der Linkaufbau mit Squidoo ist einfacher als mit HubPages, da Squidoo-Linsen Ihnen zunächst Dofollow-Links bieten, wo externe Links von HubPages zunächst nofollow sind. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, die externen Links dazu zu bringen, auf dofollow umzuschalten.

HubPages ist ziemlich ähnlich wie Squidoo, da es Ihnen auch die Möglichkeit bietet, Ihren Artikel für Backlinks zu veröffentlichen. Seiten und Absätze auf HubPages werden im Vergleich zu Linsen und Modulen von Squidoo als Hubs und Kapseln bezeichnet.

Linkbuilding mit HubPages bietet zwar den gleichen großen Vorteil wie Squidoo-Objektive, es ist jedoch ein wenig zusätzlicher Aufwand erforderlich, damit die Hubs nicht folgen. Jedes Hub-Konto hat einen persönlichen Hub-Score, der 75+ betragen muss, damit die Hubs unter diesem Hub-Konto nicht folgen. Es ist nicht sehr schwer, einen persönlichen Hub-Score von über 75 zu erreichen, und alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Hub zu bewerben, um Traffic und Backlinks zu erhalten. Je mehr Traffic und Backlinks Sie haben, desto höher ist Ihr individueller Hub-Score. Denken Sie daran, sich bei Ihrem Hub-Konto anzumelden und Ihre Hubs von Zeit zu Zeit zu bearbeiten, was ebenfalls hilfreich ist.

Es gibt viele andere Social-Media-Sites, die Sie zum Linkaufbau verwenden können, aber HubPages und Squidoo sind zwei Sites, die am meisten von fortgeschrittenen SEO-Experten genutzt werden. Es gibt keine Begrenzung, wie viele Linsen oder Hubs Sie bauen können, also können Sie einfach eine Seite nach der anderen erstellen und diese 2 Sites für unbegrenzte Backlink-Quellen verwenden.



Source by Anwar Alam