Schnelle Webentwicklung mit PHP-Frameworks

Bei der Webentwicklung geht es heutzutage oft um die Erstellung dynamischer Websites, die eine Benutzerinteraktion und die Organisation großer Datenmengen ermöglichen. Als serverseitige Sprache, die häufig von Webentwicklern zum Erstellen solcher Websites verwendet wird, ist PHP ein nützliches Entwicklungswerkzeug. Facebook.com wurde mit PHP erstellt und ist ein Beweis dafür, dass es eine leistungsstarke Programmiersprache ist, die die oben genannten Aufgaben mehr als erfüllt.

Eine Sprache wie PHP ermöglicht es Entwicklern, eine dynamische Website zu erstellen, auf der Seiten automatisch generiert werden können – was die Effizienz gegenüber der Verwaltung einer Vielzahl statischer HTML-Seiten drastisch verbessert. Ein PHP-Framework kann diese Effizienz noch einen Schritt weiter bringen und es dem Entwickler ermöglichen, weniger Code zu schreiben, um gemeinsame Funktionen zu erreichen.

Überblick über Frameworks

Frameworks existieren in den meisten Programmiersprachen und ermöglichen oft eine vereinfachte und optimierte Codeentwicklung. Beim Erstellen von Websystemen in PHP erstellen Codeautoren oft benutzerdefinierte Funktionen für die Handhabung von Aufgaben wie:

  • Kalendergenerierung
  • Benutzerzugriffskontrolle
  • Datenbankinteraktion
  • URL-Generation
  • Bilderzeugung

Vorteile von PHP-Frameworks

In den meisten gängigen PHP-Frameworks gibt es Module oder Plugins, um Aufgaben wie die oben aufgeführten automatisch zu erledigen und vom Entwickler nur wenige Zeilen Konfigurationscode zu benötigen. Bei der Entwicklung großer Webanwendungssysteme ermöglicht die Zeit, die für das Schreiben von benutzerdefinierten Funktionen für solche Aufgaben benötigt wird, dem Entwickler, sich mehr auf benutzerdefinierten Code zu konzentrieren, der für das aktuelle Projekt spezifisch ist.

Die Verwendung eines beliebten PHP-Frameworks bedeutet, dass es eine große Community von Entwicklern geben wird, die ebenfalls das gleiche Framework verwenden und häufig Quellcode-Updates und zusätzliche Plugin-Module beitragen. Da jeder Entwickler an leicht unterschiedlichen Projekten arbeitet, bedeutet der kombinierte Umfang aller beigetragenen Module oft, dass jemand anderes bereits ein Modul geschrieben hat, das einer Aufgabe entspricht, die Sie in Ihrem System benötigen.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung eines PHP-Frameworks mit einer großen Community besteht darin, dass das Framework normalerweise sehr schnell gepatcht wird, wenn eine neue PHP-Sicherheitslücke veröffentlicht wird, sodass Sie die Kerndateien Ihres Frameworks einfach aktualisieren können. Wenn Sie benutzerdefinierten PHP-Code außerhalb eines Frameworks verwenden, liegt es am Entwickler, jeden Teil seines Systems bei Nachrichten über eine neue PHP-Sicherheitslücke zu patchen, und es kann einfacher sein, unbemerkt zu bleiben.

Erfahrene PHP-Entwickler haben möglicherweise bereits eine Sammlung von Codebeispielen, benutzerdefinierten Funktionen und eine Möglichkeit, ihre Websysteme nach ihren Wünschen zu gestalten. Wo Frameworks wirklich Vorteile bringen können, sind sowohl neue Programmierer als auch erfahrene Entwickler, die es vorziehen, ihre Zeit darauf zu konzentrieren, eine Site schnell zum Laufen zu bringen und sich weniger auf das Schreiben von Funktionen zu konzentrieren, die für alle Webanwendungssysteme gemeinsam sind.

Unterschied zwischen einem Framework und CMS

Während viele gängige PHP-Content-Management-Systeme (CMS) auch von Entwicklern zum schnellen Erstellen dynamischer Websites verwendet werden können, hat ein PHP-Framework normalerweise weniger Ressourcenaufwand und ermöglicht es dem Entwickler, nur die für das Projekt erforderliche Funktionalität auszuwählen. Im Allgemeinen bieten CMS alles, was für CRUD (Create, Read, Update & Delete) benötigt wird, in einer einfach zu bedienenden Administratoroberfläche. Obwohl es bei einem PHP-Framework normalerweise ein Plug-In-Modul für eine solche Schnittstelle gibt, haben Sie die Flexibilität, eines auf Ihr spezielles Projekt zugeschnitten zu erstellen.

Beliebte PHP-Frameworks

Wenn Sie ein neuer oder erfahrener Entwickler sind und daran interessiert sind, ein PHP-Framework auszuprobieren, können Sie eines der gängigsten verfügbaren Frameworks in Betracht ziehen:

  • Zend
  • Codezünder
  • KuchenPHP



Source by Leon Stafford