So erhöhen Sie den Page Rank und bauen Link-Popularität auf

Damit große Online-Geschäfte erfolgreich gedeihen können, ist die Linkpopularität zum Rückgrat geworden. Linkpopularität ist eine der primitivsten und dennoch beliebtesten SEO-Methoden, um über eingehende Links Traffic auf ihre Websites zu erhalten. Linkbuilding kann mit Hilfe verschiedener Methoden erfolgen, um das Seitenranking bei Top-Suchmaschinen wie Google zu erhöhen.

Der Hauptschlüssel für ein gutes Ranking Ihrer Website besteht darin, sie mit einzigartigen Inhalten auf dem neuesten Stand zu halten. Das Erscheinungsbild Ihrer Website sollte professionell und leicht zu navigieren sein. Sie müssen Ihre HTML-Codes validieren und prüfen, ob auf Ihrer Website keine defekten Links verfügbar sind.

Nachdem alles auf Ihrer Website gut überprüft wurde, sind die folgenden Methoden, um den Seitenrang zu erhöhen und die Linkpopularität aufzubauen:

1. Gebotsverzeichnisse: Gebotsverzeichnisse sind nichts anderes als spezielle Online-Verzeichnisse, in denen Sie auf einen bestimmten Betrag bieten können und das Gebotsverzeichnis dann die Website-Links nach dem abgegebenen Gebotsbetrag sortiert. Die Bieter mit den höchsten Beträgen werden auf der Startseite bekannter Suchmaschinen wie Yahoo, Google, MSN, Rediff usw. platziert.

2. Verzeichnis-Einreichungen: Sie können Ihren Website-Link bei kostenlosen Verzeichnissen wie Google oder Yahoo einreichen. Diese Verzeichnisse würden Ihre Website entsprechend der Relevanz der Informationen verlinken, die Ihre Website hat und mit den Verzeichnisregeln und Richtlinien für die Einreichung genehmigt. Sie sollten Ihre Website in die richtigen Kategorien und entsprechenden Verzeichnisse einreichen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

3. Webverzeichnis: Das Einreichen Ihrer Website in ein Webverzeichnis ist eine weitere Möglichkeit, die Popularität Ihrer Website-Links zu steigern. Webverzeichnisse haben eine große Menge an Informationen und können Ihnen die aktiven Links, verfügbaren Kategorien und ausstehenden Links anzeigen.

4. One-Way-Links: Dies ist eine weitere Möglichkeit, Internetnutzer auf das Angebot Ihrer Website aufmerksam zu machen. Eingehende Links sind als externe Links bekannt, die einen Benutzer von einer anderen Website-Quelle auf Ihre Website leiten. Die Methode der Einweg-Links ist bei klugen Webmastern sehr beliebt geworden, die ihre Link-Popularität steigern und die Seitenränge hoch aufsteigen möchten.

5. Suchmaschinen-Einreichungen: Suchmaschinen-Einreichungen helfen Ihnen, Ihre Website-URL bei beliebten Suchmaschinenverzeichnissen wie Google, MSN, Yahoo usw. einzureichen, um die Website indiziert zu bekommen. Dies kann auf zwei Arten erfolgen, von denen eine darin besteht, eine Website vollständig einzureichen und die zweite Methode darin besteht, Ihre Website pro Seite einzureichen. Eine Sitemap wäre erforderlich, wenn Sie bereit sind, eine Website vollständig einzureichen.

6. Link-Austausch: Link-Austausch ist eine großartige und eine der hilfreichsten Methoden, um einen effektiven Kundenstamm aufzubauen und einen besseren Page-Rank in Suchmaschinen zu erzielen. Es gibt einige Chancen, wenn jemand auf Ihre URL klicken möchte, jedoch würden Suchmaschinen Ihre Website basierend auf den Schlüsselwörtern auswählen und sie auf den Suchmaschinenseiten hoch ranken.



Source by Anamika A Gupte