So erstellen Sie leistungsstarke Backlinks

Was genau sind Backlinks?

Backlinks sind für Links bekannt, die direkt auf Ihre Website verweisen. Es wird für Suchmaschinen als eine wirklich wichtige Ranking-Komponente angesehen. Diese Arten von Backlinks werden basierend auf der Autorität der Webseite bewertet, die auf Ihre Website verlinkt. Aufgrund der Tatsache, dass Sie Ihre Google-Rankings verfolgen möchten, ist Backlinking ein Muss für jede Webseite, die Sie haben. Beim Crawlen werten Google und einige andere Suchmaschinen genau aus, wie und mit welchen Methoden Ihre Seiten verlinkt sind. Backlinks sind nicht der einzige Aspekt des Suchmaschinen-Rankings, obwohl er mit Sicherheit der wichtigste ist.

All diese Backlinks sind schwer zu finden.

Hochwertige Backlinks sind nicht einfach zu erwerben, aber die Wahrheit ist, dass sie es nicht sein sollten. Es gibt verschiedene intelligente Methoden, um diese Art von Hyperlinks zu erhalten. Sie können diese Links leicht von Websites mit hoher Autorität erhalten. Ich werde Ihnen mehrere dieser Arten von Methoden geben:

1) Die Broken-Link-Methode.

Diese Strategie ist ziemlich großartig, da es hervorragend ist, Einweg-Backlinks zu erzeugen. Und so funktioniert es: Sie wenden sich an den Webmaster einer Website, auf der Sie gerade einen defekten Link entdeckt haben, und melden das Problem. Sie schlagen ihm/ihr anderen verbundenen Websites vor, diesen defekten Link zu ändern. Die von Ihnen empfohlene Webseite gehört offensichtlich Ihnen. Der Website-Betreiber wird spüren, dass er Ihnen den Gefallen erweisen muss, daher ist die Wahrscheinlichkeit, diesen Hyperlink zu finden, sehr hoch. Die Technik, um diese defekten Links zu erhalten, ist die folgende:

Sie sollten verwandte Websites auf dem Markt suchen, einschließlich Ressourcenseiten. Sie können dies erreichen, indem Sie Google-Abfragen verwenden. Hier sind ein paar gute Beispiele:

Ihr Stichwort + Links.

Ihre Keywords + Ressourcen.

Schlüsselwörter inurl:links.

Um dies zu demonstrieren, kann ich Ihnen ein konkretes Beispiel leicht zeigen: Wenn ich nach Internet-Marketing-Seiten suche, verwende ich diese Google-Suchanfrage: Internet-Marketing + Links. Im Moment besuchen Sie die Webseiten mit den Suchergebnissen und entdecken all diese defekten Links auf diesen Seiten. Ein ausgezeichneter und schneller Ansatz, um diese defekten Links zu erhalten, ist die Verwendung des Google Chrome-Plugins „Check my Links“.

Sobald Sie diese Art von defekten Links erhalten, kommunizieren Sie auf angenehme Weise mit dem Eigentümer der Website. Stellen Sie sich vor und seien Sie höflich. Benachrichtigen Sie diesen Website-Besitzer, dass einer seiner Ressourcen-Links defekt ist, und stellen Sie sicher, dass Sie die genaue URL des defekten Links angeben. Jetzt ist es an der Zeit, eine Alternative für diesen Link vorzuschlagen, natürlich empfehlen Sie Ihre Website. Diese Technik funktioniert im Allgemeinen, aber nicht immer, der Website-Betreiber kann Ihre Empfehlung definitiv ablehnen.

2) Infografiken.

Dieses Verfahren ist als eines der am häufigsten angewendeten Verfahren bekannt, um Traffic auf Ihre persönliche Website zu generieren und Backlinks zu erstellen. Infografiken können für Website-Besucher sehr einfach zu verstehen sein und sind auch sehr einfach zu teilen. Der Grund dafür ist, dass die Leute grafische Daten wünschen, daher wächst der Bedarf an dieser Art von Grafiken. Es ist sehr wichtig, bei der Auswahl Ihrer Infografik vorsichtig zu sein. Die wichtigste Funktion einer Infografik besteht darin, Ihrer Zielgruppe eine Geschichte zu vermitteln. Je exklusiver die Infografik, desto besser. Um sich bei der Auswahl der Infografik zu helfen, erstellen Sie anhand dieser statistischen Daten Ihre Infografiken. Wenn Sie keine grafischen Fähigkeiten haben, können Sie sicherlich jemanden einstellen.

Heutzutage gibt es ein extrem falsches Konzept bezüglich der Kosten von Infografiken. Einige Leute glauben, dass es zu teuer ist, in sie zu investieren. Die Wahrheit ist, dass die Situation nicht notwendig ist. Eine wirklich großartige Infografik kann Sie leicht zwischen 150 und 300 US-Dollar kosten. Sie können aufgrund dieser Infografik sehr leicht 10 Backlinks erwerben. Im Wesentlichen zahlen Sie also 15 USD pro Link. Rechnen Sie jetzt für 5 Backlinks aus, es sind 30 $ pro Link, oder? Das kann recht günstig sein, wenn Ihre Infografiken an der richtigen Stelle platziert sind. Wenn es viral wird, ist der Gewinn tatsächlich größer.

Es gibt viele Orte, an denen Sie sicherlich Designer finden können, die Sie für die Entwicklung Ihrer Infografiken einsetzen können. 2 beliebte sind Dribble und Fiver. Nutzen Sie den Suchfilter dieser Sites und geben Sie ‚Infografiken‘ in das Suchfeld ein. Durchsuchen Sie alle Ergebnisse und wenn Sie einen sehr guten Künstler entdecken, klicken Sie auf „Hier me“, nehmen Sie Kontakt mit ihm auf und beschreiben Sie die gewünschte Form der Infografik. Wenn Sie Fiver verwenden, kann der Preis der Infografik von den 150 US-Dollar, auf die ich zuvor hingewiesen habe, leicht noch viel günstiger sein.

Wenn Sie Ihre Infografik vollständig fertig haben, müssen Sie sie einrichten, damit andere sie teilen können. Sie können sicherlich mit einem Tool arbeiten, um einen Einbettungscode zu erstellen. Ein großartiger ist der Belagerungsmediengenerator. Sobald Sie alles fertig haben, ist es an der Zeit, es zu verteilen. Sie tun dies, indem Sie Ihre Infografik in einzigartigen Infografik-Verzeichnissen veröffentlichen. Heutzutage gibt es viele davon, google sie einfach.

Der letzte Schritt besteht darin, mit Personen in Kontakt zu treten, die häufig auf Infografiken verlinken. Sie können sie ganz einfach bitten, sie auf einer Social-Media-Plattform zu teilen und Ihnen Kommentare zu geben. Fordern Sie auf keinen Fall sofort einen Backlink an, es wird als unhöflich angesehen, nur falls ihnen Ihre Infografik gefällt, werden sie ohne Ihre Aufforderung verlinken.

3) Gastartikel.

Gast-Blogging gilt als eine der idealen Methoden, um Besucher Ihrer Website zu erreichen. Nachdem Sie eine ausgezeichnete Anzahl von Artikeln in sehr guter Qualität auf bekannten Sites verteilt haben, werden Sie Ihr Content-Material von vielen faszinierten Personen gelesen, die sicherlich auf Ihre Internet-Site gehen werden, wenn sie Ihr Content-Material mögen. Der große Punkt ist, dass Sie mit diesem Ansatz nicht nur Backlinks erhalten, sondern auch einen Status, der normalerweise äußerst wichtig ist, wenn Sie Personen zum Kauf Ihrer Produkte oder Dienstleistungen benötigen. Diese Methode gilt als eine der besten, um Ihre Beziehungen zu nutzen und Ihre Zielgruppe zu stärken.



Source by Ramon Tarruella