Was definiert eine Full-Stack-Webentwicklung? Eine kurze Studie

Full-Stack-Entwicklung ist ein weit gefasster Begriff, der verschiedene Phasen der Softwareentwicklung wie „Projektmanagement, Front-End- sowie Back-End-Technologien, Datenbankmanagementsystem und Qualitätssicherung“ umfasst.

Front-End-Technologien sind die äußeren Hüllen, mit denen Sie interagieren, während das Back-End eine serverseitige Technologie ist, die (der Benutzer kann im Browser nicht sehen) die Benutzerauthentifizierung, Datenbankinteraktionen, Logiken und Serverauthentifizierung übernimmt ein paar.

Wenn wir tief graben, wollen wir die Front-End- und Back-End-Technologien auf den Ebenen der Art von Programmiersprachen/Frameworks, die daran beteiligt sind, destillieren und verstehen.

1. Technologien zur Kapselung des Front-Ends

Die am häufigsten verwendeten Frontend-Technologien sind:

– HTML/CSS

HTML ist die Grundlage jedes Website-Entwicklungsprozesses. Es ist der Baustein, der den Text in Bilder, Tabellen und Links umwandelt. Die neueste HTML-Version ist HTML5.

– JavaScript

Eine Skriptsprache, die verwendet wird, um das Erscheinungsbild von HTML-Seiten zu verbessern, indem sie reichhaltige und interaktive Effekte einfügt. Es wird häufig in HTML-Code eingebettet gefunden.

– AngularJS

Es ist ein JavaScript-basiertes Open-Source-Struktur-Framework, das für dynamische Web-Apps, schöne Web-Schnittstellen und groß angelegte/hochleistungsfähige Anwendungen entwickelt wurde.

– Node.JS

Node JS ist eine serverseitige Open-Source-Plattform, die um die JavaScript-Sprache gewickelt ist, um skalierbare, ereignisgesteuerte Anwendungen zu erstellen.

– ReagierenJS

Es ist eine schnelle und flexible Javascript-Bibliothek, die von Facebook und Instagram verwaltet wird und es uns ermöglicht, dynamische Benutzererfahrungen effizient aufzubauen.

– VBScript

Visual Basic Script ist eine von Microsoft entwickelte komponentenbasierte Skriptsprache. Es verbessert die We-Funktionalität mit leichter Geschwindigkeit.

– JQuery

jQuery ist eine prägnante und schnelle JavaScript-Bibliothek, die das clientseitige Scripting von HTML vereinfacht und verwendet werden kann, um die Ereignisbehandlung, das Durchlaufen von HTML-Dokumenten, Ajax-Interaktionen und Animationen für eine schnelle Website-Entwicklung zu vereinfachen.

– Bootstrap

Bootstrap enthält HTML- und CSS-basierte Designvorlagen für Typografie, Formulare, Schaltflächen, Navigation und andere Oberflächenkomponenten sowie optionale JavaScript-Erweiterungen.

Abgesehen davon gibt es auch andere Front-End-Technologien wie Ember JS und Material UI.

2. Technologien hinter Back-End

Wie im einleitenden Absatz besprochen, sind Back-End- oder serverseitige Technologien dafür verantwortlich, wie die Site bei Aktualisierungen und Änderungen funktioniert. Die härtesten Backend-Programmiersprachen sind:

– PHP

Die Syntax von PHP, die als beliebteste Sprache für die Webentwicklung gilt, ist C und Java sehr ähnlich. Die klassischen und beliebten Frameworks für PHP sind Zend Framework und Symfony.

– PYTHON

Python ist wahrscheinlich eine einfachere Syntax als PHP. Es ist so konzipiert, dass es einen lesbaren Code hat und gut getestet wurde. Das beliebteste Framework für Python ist Django.

– Rubin

Ruby wurde als unterhaltsame Sprache entwickelt und wird oft als bester Freund eines Programmierers bezeichnet. Twitter wurde mit Ruby erstellt. Das beliebteste Framework für Ruby ist ‚Ruby on Rails‘.

– Skala

Viele der Designentscheidungen von Scala sind auf Prägnanz ausgelegt und zielen darauf ab, auf die Kritik an Java einzugehen. Scala ist objektorientiert und läuft auf einer Java-Plattform.

– Node.js (und JavaScript)

Node.js ist eine Open-Source-, plattformübergreifende Java-Script-Laufzeitumgebung, die für die serverseitige Ausführung von JavaScript-Code verwendet wird. Es ist am bekanntesten, Echtzeit-Web-APIs zu erstellen.

3. Datenbankverwaltungssystem

MySQL ist das beliebteste DBMS für Websites. Die anderen Namen im Datenbankfeld sind SQL Server, Oracle oder DB2.

4. Qualitätssicherung

Die Full-Stack-Entwicklung umfasst auch Qualitätssicherungs- und Testaufgaben. In dieser Phase überwachen Ingenieure den gesamten Entwicklungsprozess von Anfang bis Ende und überprüfen die Sicherheitsbedenken und Fehler im gesamten Programm.

Dies war die Breite und Tiefe der Full-Stack-Entwicklung, die mit einem Vollzeit-Service von Full-Stack-Entwicklern verbunden ist oder Full-Stack-Webentwicklungsunternehmen. Von der Projektanalyse, dem UI-UX-Design und der Front- und Backend-Entwicklung bis hin zur Qualitätssicherung sagt diese vielversprechende Linie alles aus.



Source by Anuradha Badone