Was ist lokales SEO und 5 Gründe, warum es wichtig ist

Was Sie online nicht wissen, kann Ihnen schaden

Woher wissen Sie, ob Sie eine lokale SEO-Strategie benötigen? Das kritische Wort in dieser Frage ist „lokal“. Besitzen Sie ein Unternehmen, das Kunden aus einer Entfernung von null bis 24 km anzieht? Würden potenzielle Kunden, die nach Ihren Produkten und Dienstleistungen suchen, bis zu zehn Minuten fahren, um zu Ihrem Unternehmen zu gelangen? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten können, müssen Sie wahrscheinlich Ihre lokale SEO-Strategie verwalten.

Was ist also lokales SEO? Und warum ist es wichtig?

Was ist lokales SEO?

Local SEO umfasst die Optimierung Ihrer Online-Präsenz, um durch lokale Suchen bei Google und anderen Suchmaschinen Geschäfte zu machen. Laut der lokalen SEO-Statistik von Hubspot suchen 46% aller Google-Suchenden nach lokalen Informationen. Und 72 % der Verbraucher, die mithilfe lokaler SEO-Suchen in meiner Nähe nach einem lokalen Produkt oder einer lokalen Dienstleistung suchten, besuchten ein Geschäft im Umkreis von acht Kilometern.

Funktioniert also lokales SEO? Es war sicher, wenn Sie eines dieser Unternehmen waren. Sie fragen sich, wo Sie anfangen sollen? Um die Vorteile der Fokussierung auf lokales SEO zu veranschaulichen, haben wir eine Liste von fünf Gründen zusammengestellt, warum es für Ihren Geschäftserfolg unerlässlich ist.

5 Gründe, warum lokales SEO für Ihren Geschäftserfolg unerlässlich ist

Grund Nr. 1 – Ihre Geschäftsdetails erscheinen vor Verbrauchern, die nach Ihren Produkten und Dienstleistungen suchen

Erinnern Sie sich an die gute alte Zeit, als Sie die Gelben Seiten durchsucht haben, um Unternehmen zu finden, die die Produkte und Dienstleistungen anbieten, die Sie benötigen? Heute müssen Sie lediglich das gesuchte Produkt oder die gesuchte Dienstleistung in eine Suchmaschine auf Ihrem Laptop, Desktop oder Mobilgerät eingeben. Die Unternehmen, die diese Produkte oder Dienstleistungen anbieten, werden angezeigt. Und wenn Sie „in meiner Nähe“ eingeben, wird Ihnen alles angezeigt, was nahe genug ist, um von Ihrem aktuellen Standort aus zu fahren.

Ziemlich glatt. Diese lokalen SEO-Suchen „in meiner Nähe“ sparen Ihnen Zeit. Wählen Sie einfach aus, was Ihnen gefällt, rufen Sie die Karte und die Wegbeschreibung auf und schon können Sie loslegen. Wenn Sie sich diese Ergebnisse genau ansehen, werden Sie feststellen, dass sie von Online-Geschäftsverzeichnissen bevölkert sind, ähnlich wie die Gelben Seiten vergangener Tage.

Wenn Sie lokales SEO mit organischem SEO vergleichen, sind beide immer noch wichtig. Sie möchten eine Content-Marketing-Strategie, die Ihren Seiten hilft, in den Suchmaschinenergebnissen für bestimmte Keywords und Keyword-Phrasen (das Ziel von organischen SEO-Strategien) zu ranken. Lokale SEO ist jedoch entscheidend für Unternehmen, die einer lokalisierten Community dienen. Etwas weniger wichtig ist es für globale Unternehmen, die Kunden von überall her anziehen.

Grund #2 – Konsequent genaue Zitate in Online-Verzeichnissen steigern Ihre Platzierungen in organischen und lokalen Paketen

Sie müssen Ihren Firmennamen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer genau und einheitlich in den am höchsten bewerteten lokalen Zitaten und Branchenverzeichnissen angeben. Diese Informationen werden als Ihre NAP-Daten (Name, Adresse, Telefon) bezeichnet. Ein Suchmaschinen-Bot wird Ihr Unternehmen eher auf den Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs) aufnehmen, wenn er sicher ist, dass Ihre Informationen konsistent und genau sind.

Das scheint gerecht. Glauben Sie, dass Sie frustriert sein könnten, wenn Google Sie zu einem Unternehmen schickt, das nicht dort ist, oder Ihnen eine Telefonnummer gibt, die nicht mehr in Betrieb ist? Suchmaschinen möchten diese grundlegenden Informationen über Ihr Unternehmen an zahlreichen Stellen im Internet finden.

Wenn sie diese Informationen an mehreren Stellen finden – und alles konsistent und korrekt ist, vertrauen sie den Daten. Aber wenn beispielsweise Google oder Bing verwirrende, inkonsistente Daten sehen, halten sie diese für weniger valide – weniger zuverlässig. Daher ist es wahrscheinlicher, dass Suchmaschinen Sie zugunsten eines Unternehmens mit konsistenteren NAP-Daten umgehen.

Grund #3 – Ihre Unternehmenswebsite erhält mehr Links von autoritativen, vertrauenswürdigen Sites

Backlinks oder Links, die von vertrauenswürdigen, maßgeblichen Websites auf Ihre Website verweisen, spielen eine wesentliche Rolle bei der SEO. Sie bestätigen die Existenz Ihrer Website und beweisen, dass Ihre Website eine lebensfähige Kraft im riesigen Internetuniversum ist. Darüber hinaus fügen einige Verzeichnis-Zitat-Sites ihren Einträgen ein Website-URL-Feld hinzu und zeigen diese URLs als „dofollow“-Links an. Dadurch wird wertvolles Link-Equity an Ihre Site weitergegeben. Suchmaschinen verwenden Backlinks, um Ihre Domain-Autorität zu bestimmen und Ihre SEO zu steigern (im Gegensatz zu „Nofollow“-Links, die nett sind, Ihnen aber keinen Saft geben).

Möchten Sie eine weitere großartige Möglichkeit, einen Backlink zu ergattern, während Sie etwas anderes tun, das sich lohnt, um Ihr Geschäft aufzubauen? Treten Sie der örtlichen Handelskammer oder einer anderen Unternehmensgruppe bei. Auf diese Weise erhalten Sie einen relevanten lokalen Link zurück zu Ihrer Website, und Sie können sich bei lokalen Veranstaltungen vernetzen. Während Sie an diesen Veranstaltungen teilnehmen, können Sie einige Geschäftsmöglichkeiten oder noch mehr Backlink-Gelegenheiten wahrnehmen.

Wenn Sie Anbieter haben oder ein Produktanbieter sind, möchten Sie möglicherweise, dass auch diese auf Ihre Website verlinken (natürlich mit einem Dofollow-Link).

Grund #4 – Ihr Unternehmen wird näher daran sein, auf der ersten Seite der Suchmaschinenergebnisse zu landen

Online-Geschäftsverzeichnisse nehmen auf den Suchergebnisseiten (SERPs) von Suchmaschinen eine Menge Platz ein. Als Ergebnis erhalten lokale Unternehmen, die sie in ihren Verzeichnissen aufführen, eine Top-Abrechnung bei lokalen Suchanfragen. Wenn Sie nicht auf diesen Listen stehen…

Sie müssen wissen, wie Sie Ihr Unternehmen in diese lokalen Branchenverzeichnisse aufnehmen, da Sie wertvolle Geschäfte verlieren. Und was Sie online nicht wissen, kann Ihnen schaden.

Sie haben vielleicht die beste Pizza der Stadt, aber wenn der Typ auf der anderen Seite Sie nicht findet, wenn er nach „Pizza in meiner Nähe“ sucht, wird er seine Pizza bei Ihrem Konkurrenten kaufen. Und das bringt uns zu Grund #5.

Grund #5 – Ihr Unternehmen erhält Gelegenheiten für Bewertungen von Drittanbietern

Hier sind die drei Grundpfeiler für ein gutes Ranking im Google Local Map Pack.

  • Relevanz

Wie gut zielen Sie auf die Keywords oder Themen ab, nach denen Ihre potenziellen Kunden auf Ihrer Website suchen würden?

  • Bedeutung

Wie gut hebt sich Ihr Unternehmen im Internet ab?

  • Räumliche Nähe

Wie nah ist Ihr Unternehmen am potenziellen Kunden, der nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen sucht?

Wir haben Relevanz und Nähe angesprochen. Jetzt ist es an der Zeit, über Bekanntheit zu sprechen: den positiven Ruf und die Kommentare, die Ihr Unternehmen im Internet genießt. Wie finden Suchmaschinen diese Informationen? Viele Zitate und Verzeichnisse ermöglichen es Kunden, Bewertungen zu veröffentlichen und ihre Erfahrungen mit lokalen Unternehmen zu bewerten.

Wenn Sie exzellenten Service bieten, wird Ihr Unternehmen von diesem zusätzlichen Vorteil profitieren. Aber es reicht nicht, gute Bewertungen zu bekommen. Sie sollten auch darauf reagieren. Und wenn Sie eine negative Bewertung erhalten, sollten Sie nicht schwitzen. Seien Sie nur sicher, dass Sie einen kühlen Kopf bewahren und angemessen reagieren. Arbeiten Sie so schnell wie möglich an der Lösung des Problems. Selbst eine einfache Entschuldigung ist besser als gar keine Reaktion.

Weitere Tipps für lokales SEO

Lokale SEO für mehrere Standorte, listen Sie alle Ihre besetzten Standorte auf, einschließlich des vollständigen Namens, der Adresse und der Telefonnummer auf einer Kontaktseite auf Ihrer Website.

Geben Sie bei Unternehmen mit 10 oder weniger Standorten den vollständigen Namen, die Adresse und die Telefonnummer jedes Standorts in der Fußzeile der gesamten Site an.

Stellen Sie sicher, dass Nutzer Ihre Telefonnummer auf Ihrer Website leicht finden können und dass sie auf Mobilgeräten anklickbar ist.

So wie Sie in den Verzeichnissen konsistent sein möchten, stellen Sie sicher, dass Ihre NAP-Daten auf allen Seiten Ihrer Website konsistent sind.

Wenn Ihr Unternehmen mehrere Standorte bedient, benötigen Sie für jede Site eine separate Seite mit eindeutigem Inhalt. Vermeiden Sie das Kopieren und Einfügen von einer Seite zur anderen.

Passen Sie Ihr lokales SEO an Ihren Unternehmenstyp an

Also, was Sie online nicht wissen, kann Sie verletzen. Wenn Ihr Unternehmen nicht an einer lokalen SEO-Strategie arbeitet, lassen Sie Geld auf dem Tisch, das Ihr Konkurrent in der ganzen Stadt abholen wird.

Lokales SEO funktioniert gut, aber es braucht Zeit und Geduld, genau wie organisches SEO. Aus diesem Grund beauftragen viele Unternehmen eine lokale SEO-Agentur, um alle Teile zusammenzufügen.



Source by Nikki Corbett