Was Sie über lokale Suchmaschinenoptimierungsdienste wissen müssen

SEO, Suchmaschinenoptimierung ist vielen Unternehmen ein Dorn im Auge, wenn es um ihre Online-Marketing-Bemühungen geht. Diejenigen, die ihre Suchmaschinenoptimierung intern durchführen wollten, stellten schnell fest, dass dies viel Zeit und Konzentration erforderte, was ihre wertvollen Ressourcen aufzehren würde. Diejenigen, die Internet-Marketing-Agenturen nutzten, sahen bald die Rendite ihrer Investition.

Als böser Scherz stellte Google dann im Juli 2014 sein Pigeon-Update vor, das die Suchmaschinenoptimierung noch komplizierter machte als zuvor. Das neue Update wurde entwickelt, um die Online-Suche für mobile Benutzer, die nach einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten Dienstleistung suchen, komfortabler zu gestalten. Wenn ihr Standort aktiv ist, kann Google ihnen jetzt zuerst die relevantesten Ergebnisse in ihrer Umgebung liefern. Das bedeutet, dass Unternehmen lokale in ihre Suchmaschinenoptimierungsdienste aufnehmen mussten, um sicherzustellen, dass sie zuerst gesehen werden und ihre lokale Zielgruppe erreichen mit Leichtigkeit und Bequemlichkeit.

Geben wir zu, SEO ist sehr kompliziert geworden und nimmt so viel Zeit in Anspruch, weshalb so viele Unternehmen die Dienste von Internet-Marketing-Spezialisten in Anspruch nehmen, um ihre wertvollen Ressourcen für andere wichtige Aufgaben im Unternehmen freizusetzen. Es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen und tun müssen, wenn es um lokale Suchmaschinenoptimierung geht und um sicherzustellen, dass die Dienstleistungen, für die Sie bezahlen, diese beinhalten.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie über einen Google My Business-Eintrag verfügen. Dies ist zwingend erforderlich, Sie gelangen mit dieser einfachen Einrichtung, die nur wenige Minuten dauert, direkt zu einer der Top-Suchmaschinen. Sie müssen sicherstellen, dass jeder Abschnitt detailliert ausgefüllt ist und dass Ihre Adress- und Kontaktinformationen korrekt sind, damit Google Ihren Standort ohne Verzögerung identifizieren kann, damit Ihre Seite durchforstet und Sie in den Suchergebnissen potenzieller Kunden eingestuft werden können.

Als nächstes müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen auf allen anderen Top-Online-Verzeichnis-Sites, wie zum Beispiel Yelp, aufgeführt ist. Auch hier müssen Sie sicherstellen, dass jeder Abschnitt im Detail ausgefüllt ist, damit Suchmaschinen Ihr Unternehmen leichter anhand des Standorts identifizieren und Sie entsprechend einordnen können. Auf diese Weise erreichen Sie ein breiteres Publikum in Ihrer Nähe und stellen sicher, dass Sie Ihre Sichtbarkeit in Zukunft verbessern.

Von hier aus müssen Sie Ihre Kunden dazu bringen, Online-Bewertungen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen oder Erfahrungsberichte abzugeben, die Sie Ihrer Website hinzufügen können. Bewertungen sind eine fantastische Möglichkeit, online für Ihre lokalen Suchmaschinenergebnisse aufzufallen. Sprechen Sie mit Ihrem SEO-Experten, um den besten Weg zu finden. Es kann so einfach sein, dass Kunden, wenn sie auf Ihrer Website einkaufen, einige Tage später eine E-Mail erhalten, in der sie aufgefordert werden, Ihren Service zu bewerten oder eine Bewertung basierend auf ihren Erfahrungen abzugeben.

Ein sehr wichtiger Teil der lokalen Suchmaschinenoptimierung besteht darin, sicherzustellen, dass Sie Ihre Adresse und Ihren Standort auf Ihrer Website angeben. Das mag offensichtlich klingen und Sie denken bereits, dass Sie dies bereits auf Ihrer Kontaktseite haben, aber um sicherzustellen, dass jede Ihrer Seiten effektiv eingestuft wird, sollten Sie unseren Standort auf jeder Ihrer Webseiten angeben für das beste Endergebnis.

Links sind ein weiterer sehr wichtiger Teil Ihrer lokalen Suchmaschinenoptimierungsdienste. Linkbuilding hilft Ihnen, Ihr Publikum zu erreichen und verbessert Ihre Sichtbarkeit bei Suchmaschinen. Sie möchten qualitativ hochwertige Links aus zuverlässigen Quellen, die für Ihre Branche relevant sind. Diese sollten standortbezogen sein, um die Anforderungen für Pigeon-Updates zu erfüllen.



Source by Michael Dawson