Wie man einen Blog erfolgreich macht

Bloggen ist in der heutigen Content-Marketing-Welt unerlässlich. Tatsächlich steht Ihr Blog im Mittelpunkt all Ihrer Content-Marketing-Bemühungen. Ohne ein Verständnis dafür, wie Sie Blogging-Erfolge sicherstellen können, tappen Sie nur im Dunkeln und hoffen auf ein Wunder. Wunder geschehen online, aber Sie haben eher Erfolg, wenn es geplant ist.

Bloggen bietet viele Zahlen, die Sie anzeigen und studieren können. Das Anzeigen der Zahlen kann Ihnen helfen, mehr von dem zu tun, was funktioniert, und weniger von dem, was nicht funktioniert. Anhand der Zahlen können Sie erkennen, wie viele Personen Ihren Blog besuchen, was sie lesen, woher sie kommen und vieles mehr.

Hier sind einige Zahlen, die Sie sich ansehen sollten:

Wie viele Besucher

Dies ist ziemlich selbsterklärend, aber es ist ein guter Indikator, ob Ihr Content-Marketing funktioniert oder nicht. Steigt Ihre Besucherzahl stetig nach oben, dann tun Ihre Inhalte ihren Dienst.

Wie viele neue Besucher

Zu wissen, wie viele Besucher neu sind, ist ebenfalls eine wichtige Zahl, die es zu beachten gilt. Dies hilft Ihnen zu wissen, ob Sie mehr Aufmerksamkeit bekommen und ein breiteres Publikum erreichen.

Woher die Besucher kamen

Dies ist eine wichtige Kennzahl, denn wenn Sie mehr Besucher von einem Ort gegenüber einem anderen haben, können Sie mehr Aufwand in den Ort investieren, der konvertiert.

Wie viele Wiederholungsbesucher

Wiederholte Besucher können ein gutes Zeichen dafür sein, dass die Leser Inhalte haben, die sie konsumieren möchten. Wenn Sie nur wenige wiederkehrende Besucher haben, konvertieren Sie möglicherweise nicht gut oder sprechen Besucher nicht gut an.

Wie viele Besucher springen ab

Die meisten Blogs haben einige Bounces, aber wenn Sie eine extrem hohe Bounce-Rate haben, kann dies ein Zeichen für schlechtes Targeting sein.

Wie viele Besucher bleiben, um zu lesen

Sehen Sie sich an, wie viele Leute Ihre Blog-Posts lesen und was sie lesen. Erstellen Sie mehr Inhalte, die sie gerne lesen.

Wie viele Besucher kommentieren

Engagement ist ein großartiges Zeichen für gutes Social-Media-Marketing und wenn Sie nicht genug haben, tun Sie alles, um mehr zu erreichen.

Und die beiden wichtigsten Zahlen von allen:

Wie viele Besucher melden sich für E-Mail-Listen an

Einer der Punkte, um Traffic auf Ihre Website oder Ihr Blog zu lenken, besteht darin, E-Mail-Abonnenten zu gewinnen. Sie sollten alles tun, was getan werden muss, um so viele gezielte Abonnenten wie möglich zu gewinnen, denn E-Mail ist der Ort, an dem Sie wiederkehrende Website- und Blog-Leser gewinnen und Kunden gewinnen.

Wie viele Abonnenten zu Kunden werden

Die andere Zahl, die Sie kennen müssen, ist, wie viele Abonnenten in Kunden umgewandelt werden. Dies wird Ihnen helfen zu wissen, ob das, was Sie tun, so funktioniert, wie Sie es sich erhoffen.

Wenn Sie diese Informationen nicht kennen, können Sie nur schwer feststellen, ob das, was Sie tun, funktioniert. Wenn Sie wirklich möchten, dass ein Unternehmen die Erwartungen übertrifft und eine erfolgreiche Online-Marketing-Kampagne durchführt, dann macht es den Unterschied, sich diese Zahlen anzusehen und mit entsprechenden Maßnahmen zu reagieren.



Source by Jon Allo